Ein guter Ort, um alt zu werden.

 




Gastronomie und Gesundheit, Kultur und Körperpflege – was Sie brauchen, finden Sie unter einem Dach.

Die vielen Extras im Werner-Bockelmann-Haus

 

Unsere Angebote und Dienstleistungen machen das Leben einfacher – und schöner. Sie können ganz nach Ihren Bedürfnissen aus einem großen Angebot rund um Gesundheit, Freizeitaktivitäten und Verpflegung wählen.

Was dürfen wir für Sie tun?



 

Unsere gute Küche


Bei uns wird täglich frisch gekocht. Sie können zwischen zwei Mittagsmenüs wählen. Unsere Köche kochen abwechslungsreich und mit viel Liebe, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist – zum Beispiel Gerichte mit Fleisch, Fisch, vegetarisches Essen, Suppen, Salate, süße Mahlzeiten, Hausmannskost und vieles mehr. Der monatliche Thementag weckt kulinarische Erinnerungen an Reisen und macht Lust auf neue Geschmackserlebnisse.

In unserem hellen und freundlichen Speisesaal können Sie Frühstück und Mittagessen in Gesellschaft genießen. Essensmarken erhalten Sie auch für den gleichen Tag am Empfang. Wenn Sie möchten, übernehmen wir Ihre gesamte Verpflegung. Oder wir bekochen Sie und Ihre Lieben, wenn es etwas zu feiern gibt – sprechen Sie mit unserem Küchenleiter, ob wir Sie zum Beispiel bei einem Geburtstag kulinarisch unterstützen können.


Es ist der Ehrgeiz unserer Köche, dass es Ihnen schmeckt!


Von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 14:00 bis 17:00 Uhr erwartet Sie unsere Café-Bar mit Kaffee, Cappuccino und einem leckeren Kuchenangebot. In dieser Zeit geht es in unserem Eingangs- und Café-Bereich besonders lebhaft zu. Bei schönem Wetter ist das Kaffeetrinken besonders in unseren geschützten Innenhöfen beliebt – bei allen, die im Werner-Bockelmann-Haus leben, arbeiten oder zu Besuch sind.

 



 

Der Empfang: Treffpunkt und Informationszentrale


Der Empfangsbereich am Eingang des Hauses ist die Informationszentrale für alle – ob Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Mitarbeitende oder Gäste. Unsere Empfangsmitarbeiterinnen stehen Ihnen werktags von 08:00 bis 19:00 Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von 10:00 bis 12:30 Uhr mit Informationen zur Verfügung. Sie rufen Ihnen gerne ein Taxi, hier erhalten Sie Briefmarken, Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen, für Sie hinterlegte Päckchen, einen Termin für die Benutzung der Waschküche sowie Wertmünzen für Waschmaschine, Trockner und Mangel. Beim Empfang können Sie die aktuelle Tageszeitung lesen, ein Schwätzchen halten oder in einem Buch aus den für alle zugänglichen Bücherregalen schmökern.

 

 

Aktivitäten und Freizeitangebote



Wer möchte, kann sich im Werner-Bockelmann-Haus an vielen Aktivitäten beteiligen. Unsere Mieter haben eigene Freizeitgruppen gebildet, die sich regelmäßig treffen, zum Beispiel zum gemeinsamen freien Training an den Fitnessgeräten, zu Qi Gong, Gymnastik im Sitzen, zum Kegeln, Singen im Chor und vielem mehr. Mit Gedächtnistraining helfen wir Ihren grauen Zellen auf die Sprünge, wir entführen Sie zu „Literatur und Musik“, zu Bingo-Nachmittagen oder dem monatlichen Disco-Abend.

Folgende Gruppenangebote richten sich auch an Besucher des Werner-Bockelmann-Hauses: verschiedene Tanzgruppen, Yoga, Gymnastik, Pilates, Malgruppe, Skatrunde, Seniorenorchester. Wenn Sie Interesse haben, informieren Sie sich am Empfang über Termine und Details. Bei manchen Angeboten gibt es einen kleinen Unkostenbeitrag. Unsere Empfangsmitarbeiterinnen stellen gerne den Kontakt zur Kursleitung her.

 

Bei uns wird gefeiert!

  • Das jährliche Sommerfest mit Livemusik findet im gesamten Erdgeschossbereich und bei gutem Wetter auch in den geschützten Innenhöfen statt. Gefeiert wird auch auf dem Frühlingsfest, dem Herbstfest und unserer großen Weihnachtsfeier.

Einstimmung auf den Advent

  • Beim jährlichen Weihnachtsbasar am Freitag vor dem 1. Advent laden wir Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten zum Schlemmen ein, es gibt Stände mit Weihnachtsschmuck, Büchern und Techniktrödel. Auf die Gewinner unserer Weihnachts-Tombola warten schöne Preise.

Wenn die Narren los sind ...

  • ... bietet der Karnevalsverein Narrenkappe e.V. sein Programm auf unserer Faschingsfeier dar. Fragen Sie unsere Empfangsmitarbeiterinnen nach den Terminen für die fünfte Jahreszeit!

Für alle: Ehrenamt im Werner-Bockelmann-Haus


Viele Mieter und Besucher betätigen sich ehrenamtlich bei uns. Mit einem kleinen Ehrenamt lernen Sie andere Menschen kennen – und der Einsatz macht so Einiges möglich. Ehrenamtliche betreuen zum Beispiel unsere Bücherregale, die sie mit Buchspenden zur freien Ausleihe bestücken, im Speisesaal sorgt täglich eine Ehrenamtliche für schön gedeckte Mittagstische und unsere „grünen Damen und Herren“ treffen sich einmal im Monat, um unsere Haustechnik bei der Pflege des großen Grundstücks zu unterstützen. Unser Dankeschön dafür reicht von kostenlosem Mittagessen am Einsatztag bis zu monatlichen Aufwandsentschädigungen.



Ganz nah: medizinische Versorgung


Eine internistische und eine orthopädische Praxis im Werner-Bockelmann-Haus ersparen Ihnen im Krankheitsfall lange und beschwerliche Wege zum Arzt. Wenn bei Krankheit jeder Weg zu anstrengend ist, bringt unsere nahe gelegene Apotheke Ihre Medikamente gern ins Haus. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem der Frisörsalon und die Fußpflege sowie ein Kosmetikstudio. Gepflegtes Äußeres und Wohlbefinden scheitern nicht an langen Wegen.


Möchten Sie mehr über unsere Angebote erfahren?


 

Wir sind die Mitarbeiterinnen des Empfangs und geben gern Auskunft!

Sie können uns Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10:00 bis 12:30 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichen:

030 863 91 69-0

Per E-Mail stehen wir Ihnen unter dieser Adresse zur Verfügung:

empfang@werner-bockelmann.de

Wir freuen uns auf Sie!


Kontaktformular


 
Für Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Eingaben und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung